Hamburg – Tag 1

Im Oktober war es mal wieder so weit: Ein paar Tage Urlaub. In einem Fotoforum, in dem ich aktiv bin, wusste ich, dass in der Zeit die sogenannte traditionelle Helgolandfahrt stattfinden sollte. Glücklicherweise lag dieses Jahr der Termin so, dass wir – meine Frau und ich – daran teilnehmen konnten. Da ja auch Hamburg immer eine Reise wert ist, haben wir unseren Aufenthalt in Hamburg auf ein paar Tage ausgedehnt.

Am Tag vor der Helgolandfahrt sind wir ein wenig durch Hamburg gezogen. Nach einem traditionellen Frühstück im Schweinske am Hauptbahnhof – Startpunkt vieler Exkursionen des Hamburger Stammtisches vom Fotoforum – führte uns unser Weg zur Hafencity.

Nachfolgend ein paar Impressionen davon. Im Gegensatz zu sonst aber ziemlich abstrahiert:

Obiges Bild zeig sehr reduziert die im Bau befindliche Elb-Disharmonie, ähm natürlich Elb-Philharmonie.

Auf dem Eisbrecher Stettin stand uns der nachfolgende Seemann Modell

Unweit des Eisbrechers liegt ein moderner Dreimaster von dem ich diese Detailaufnahmen gemacht habe.

Modernes Wohnen in der Hafencity:

Ausgesegelt:

Nach einer kleinen Pause im Unileverhaus ging es weiter.

Teilweise verbergen sich in den Hausfluren wunderschöne Details, wie z.B. diese Wandfliesen aus der Jugendstilzeit.

Unser Weg führte uns am Mahnmal St. Nikolai vorbei. Die Kirche wurde im zweiten Weltkrieg zerstört und nicht wieder aufgebaut. Man wollte sie als Mahnmal in ihrem jetzigen Zustand erhalten. Der Turm ist per Fahrstuhl zu besichtigen. Bei dem Wetter haben wir aber darauf verzichtet.

Weiter ging unser Weg zum Hamburger Rathaus, din wunderschönes Gebäudeensemble.

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Reisebericht

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s