Projekt 36

Was bitte ist „Projekt 36“ für ein Titel?

Nun ja, durch die digitale Fotografie neige auch ich dazu mehr zu Fotografieren als Früher. Die Frage stellt sich, ob man auch noch bewusst fotografiert oder doch eher nur knippst?

Im Rahmen eines Fotostammtisches, den ich regelmäßig besuche, kam dann die Idee auf das Projekt 36 zu starten. Dahinter verbirgt sich, an einem Tag fotografieren zu gehen und dabei nur 36 Fotos zu machen. So wie früher beim Fotografieren mit analogen Kameras. Kein Löschen von Fotos. 36 Aufnahmen. Ganz bewusst.

Letztes Wochenende war es dann soweit. Glücklicherweise spielte das Wetter auch mit und es war sonnig bei ca. 5°C.

Heraus kamen folgende Bilder:

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Foto

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s